Geschlossene Gesellschaft am Sonntag, 2. Februar 2020 ab 17.30 Uhr